Erfolgreiche Teilnahme am Europäischen Wettbewerb 2021

Die Klasse 3a aus dem Heckental hat in diesem Jahr  erfolgreich am Europäischen Wettbewerb teilgenommen. 5 Kinder konnten einen Ortspreis ergattern und durften sich über schöne Urkunden und Preise freuen, die freundlicherweise die Sparkasse zur Verfügung gestellt hat.

Wir gratulieren den Gewinnern Aliz, Carla, Selina, Kaya und Stefan!

Alle 5 Künstler haben Bilder zum Thema „Mein fabelhaftes Wunderhaus“ gestaltet.

 

Skipping Hearts

Leider waren durch die Corona-Maßnahmen zuletzt viele sportliche Betätigungen der Kinder im privaten Bereich nicht mehr möglich. Umso mehr freuen wir uns, dass wir ihnen unter den entsprechenden Hygienebedingungen zumindest ein Stück weit die Bewegung ermöglichen können, die sie brauchen. Ein besonderes Angebot konnte dabei unsere Sportlehrerin Frau Trabler in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung E.V. organisieren.

Im Rahmen der sogenannten Skipping Hearts-Workshops durften sich unsere Drittklässler bei eiemn Training im Bereich Rope Skipping (sportliche Form des Seilspringens) ausprobieren. Rope Skipping eignet sich hervorragend, um Kindern eine gute sportmotorische Basis zu vermitteln. Im Team werden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch Koordination, Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl verbessert.

Des Weiteren konnten die Kinder durch das Skipping Hearts-Programm etwas über ihr eigenes Herz erfahren. Schlägt mein Herz schneller, wenn ich springe? Was gehört auf mein Pausenbrot und warum ist es wichtig, auf eine gute Ernährung zu achten? Vor allem aber machte das Ganze nebenbei eine ganze Menge Spaß!

Anregungen für zuhause finden Sie hier: https://www.skippinghearts.de/fuer-zuhause

Weiterlesen: Skipping Hearts

Von draus vom Walde ...

Auch in diesem so besonderen Schuljahr hat es sich der Nikolaus nicht nehmen lassen, die Kinder im Heckental mit seinem Besuch zu erfreuen. Mit großen Augen und noch größerem Jubel wurde er in den einzelnen Klassen begrüßt. Nach der ein oder anderen Gedichtdarbietung öffnete der Nikolaus zunächst sein goldenes Buch - und, nachdem er sich überzeugt hatte, dass alle brav gewesen waren, auch seinen Gabensack. 

Endlich komplett - Wir begrüßen unsere Erstklässler!

Seit dem 19. September sind wir nun endlich komplett. Mit kleinen, familiären Aufnahmefeiern begrüßten wir unsere neuen Erstklässler im Heckental und am Rauhbuch.
Aufgrund der derzeitigen Beschränkungen war dabei zwar einiges anders als in den Jahren zuvor, aber die ABC-Schützen konnten dennoch im Rahmen ihrer Familien feierlich an unseren Schulen aufgenommen werden.
Ein herzlicher Dank hierfür gilt allen, die zu diesem tollen Start ins Schulleben beigetragen haben, seien es die beteiligten Lehrerinnen, die engagierten Eltern, die sich um die Bewirtung gekümmert hatten und vor allem natürlich die Kinder und deren Familien.
Wir wünschen allen Erstklässlern alles Gute auf ihrem Weg an unserer Schule und freuen uns schon auf all die gemeinsamen Erlebnisse!

Liebe Grüße aus unserer Grundschule!