Abschlussfeier der Realschule 2020

In einen neuen Lebensabschnitt verabschiedete der Schulleiter des Schulverbundes im Heckental Jörg Glückschalt am Mittwoch, den 28. Juli 2020, 51 Schüler und Schülerinnen der Realschule. 46 Schüler haben erfolgreich ihre Mittlere Reife bestanden und erhielten bei der Abschlussfeier ihre Zeugnisse und Preise.

Mihaela Apostol und Vladislav Plotnikov haben mit dem Durchschnitt 1,4 den besten Abschluss ihres Jahrgangs erzielt und wurden für ihre Leistung mit dem Elternpreis sowie einem weiteren Preis ausgezeichnet. Weiterhin wurden Preise an Katharina Lind, Miray Dalkiran, Egma-Luisa Moraru, Benedikt Bader und Jannik Pfänder verliehen. Folgende 12 Schüler erhielten eine Belobigung: David Schweizer, Maren Allgöwer, Margarita Gomer, Selina Owczarek, Jonathan Kravchenko, Martyna Kowalik, Karina Faass, Glen Lersch, Jan Schneider, Elijah Hess, Dawid Kaminski, Lukas Ketterle.

 

Die Abschlussfeier fand dieses Jahr auf dem Pausenhof der Realschule statt. In ihren Reden richteten Herr Glückschalt sowie die Elternbeiratsvorsitzende Frau Meier viele nette Worte an die 10t-Klässler und ihre Lehrer.  

 

Das Rahmenprogramm der Abschlussfeier wurde von der Schulband begleitet. Der Gesang von Egma-Luisa Moraru war wie immer ein Genuss. Es wurden viele Erinnerungsfotos gemacht. Der Abschied fiel den meisten schwer. 

 

Weiterlesen: Abschlussfeier der Realschule 2020

Abschlussfeier der Realschule - Klassenfotos 2020

Hier finden Sie die Klassenfotos unserer verabschiedeten 10er sowie deren Klassenlehrer in Originalgröße. Es kann also ein klein wenig dauern, bis die Bilder geladen sind. Der Urheber erteilt die Erlaubnis, die Bilder runter zu laden.

Viel Freude damit.

Abschied auf Distanz - Herzlichen Dank an unsere langjährige Sekretärin Frau Birth

Am vergangenen Donnerstag galt es im Heckental unter sehr seltsamen Voraussetzungen Abschied zu nehmen. Unsere Sekretärin Frau Birth hatte ihren letzten Arbeitstag und wurde von einem sehr ausgewählten Personenkreis und mit dem gebotenen Abstand, aber nicht ohne die ebenfalls gebotene Herzlichkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Viele Jahrzehnte war sie Dreh- und Angelpunkt der damaligen Adalbert-Stifter-Realschule und zuletzt natürlich unserer Realschule im Schulverbund. In dieser Zeit hat sie nicht nur zahlreiche Kinder, Lehrkräfte und auch Schulleiter kommen und gehen sehen, sie hat auch tiefe Spuren hinterlassen.

Das alles wurde von unserem Schulleiter Herrn Glückschalt, von Frau Hörger-Bader, die stellvertretend für das Kollegium ein Geschenk überreichte und von unserem Hausverwalter Herrn Eckardt in Worten und sehr persönlichen Präsenten gewürdigt. Dennoch war allen Beteiligten klar, dass in besseren Zeiten die Verabschiedung mit allen Kolleginnen und Kollegen, sowie Weggefährten der vergangenen Jahre in einem angemesseneren, größeren Rahmen nachgeholt werden muss.

Wir wünschen Frau Birth alles Gute für die Zukunft und können auch an dieser Stelle nur Danke sagen, für all das, was sie in den vergangenen Jahrzehnten geleistet hat. Es ist eigentlich nur schwer vorstellbar, wie die Schule ohne sie funktionieren soll. Umso glücklicher sind wir, dass die Stadt Heidenheim mit Ulrike Kinzler eine Nachfolgerin für diese so wichtige Position gefunden hat.

Infotag der Realschule - ein gelungener Abend für den Schulverbund im Heckental

Am Donnerstag, 05. März 2020 fand der Informationsabend für die zukünftigen Fünftklässler an der Realschule unseres Schulverbundes im Heckental statt.

Schulleiter Jörg Glückschalt begrüßte die interessierten Viertklässler, deren Eltern und Geschwister und stellte ihnen die Schulart Realschule im Allgemeinen und unsere Schule im Besonderen vor.

Die Schulband umrahmte die Informationen von Herrn Glückschalt musikalisch. Nicht wenige staunten dabei, welche Qualität unsere jungen Musiker scheinbar mühelos zu Gehör bringen konnten. Im Anschluss durften die angehenden Fünftklässler sämtliche Räumlichkeiten in Augenschein nehmen und in den zahlreichen Mitmachangeboten auch gleich ausprobieren. Insbesondere für die Eltern ergab sich dabei auch gleich die Gelegenheit, die möglicherweise zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer ihrer Sprößlinge kennen zu lernen und viele interessante Gespräche zu führen.

Mit diesem informativen, fröhlichen und bunten Abend hoffen wir Eltern und Kinder mit den Eindrücken versorgt zu haben, die sie für die anstehende Entscheidung benötigen. Sollten Sie jedoch im Nachgang noch Fragen haben, dürfen Sie sich gerne jederzeit per Mail, telefonisch oder natürlich auch persönlich an uns wenden (Sekretariat der Realschule, Frau Birth: 07321 327 54 64).

Weiterlesen: Infotag der Realschule - ein gelungener Abend für den Schulverbund im Heckental

Wir öffnen die Türen - Infonachmittag an unserer Realschule

Für die derzeitigen Viertklässler steht derzeit ein spannender Moment ihrer Schullaufbahn unmittelbar bevor. In wenigen Tagen werden sie über ihre weitere Schullaufbahn entscheiden und sich an einer weiterführenden Schule anmelden. Um diese Entscheidung ein wenig zu erleichtern, laden wir die Kinder und deren Eltern am kommenden Donnerstag, den 05. März ab 17 Uhr in unsere Realschule ein. Hier erwarten sie eine knappe Begrüßung und ein paar kurze Informationen über die Schulart der Realschule im Allgemeinen und vor allem natürlich unsere Realschule im Besonderen. Im Anschluss gibt es dann jede Menge Gelegenheiten, das Schulhaus zu erkunden und sich schon einmal in verschiedenen "Challenges" in den einzelnen Fächern zu erproben. Dabei lernen sie nicht nur unsere modernen und bestens ausgestatteten Fachräume kennen, sondern kommen selbstverständlich auch mit den Lehrkräften, unseren derzeitigen Schülerinnen und Schülern, sowie einigen Eltern ins Gespräch.
Wir freuen uns auf Sie und auf die Gelegenheit, unsere Schule zu präsentieren. Dabei hoffen wir, sie mit unserem vielfältigen Angebot aus unserem offenen (sprich freiwillig wählbarem) Ganztag, der MINT-freundlichen Schulen oder unseren zahlreichen Projekten zu überzeugen. Denn wir sind überzeugt davon, kommenden Realschülern mit unserem Profil und unserem Engagement die besten Bedingungen für die kommende Schullaufbahn zu bieten!