Goldmedaille beim Kochwettbewerb der Slow Food Messe in Stuttgart

Eine Schülergruppe der Realschule des Schulverbundes haben am Kochwettbewerb der AOK auf der Slow Food Messe in Stuttgart teilgenommen. Rawan Alatiki, Amy Kess und Angelina Keil haben sich mit einem syrischen Gericht präsentiert und die Jury mehr als überzeugt. Sie mussten all ihr Können ausspielen um in der etwas spärlich ausgerüsteten Küche zu bestehen. Dabei kam Ihnen zu Gute, dass Sie zuvor im Unterricht und in der privaten Küche ihrer Lehrerin geübt haben. Neben der Auswahl des vollwertigen, saisonalen und traditionellen Gerichtes wurde von der Jury die Arbeitsweise Präsentation und Geschmack bewertet. Besonders konnten unsere Schüler bei der Präsentation des Gerichtes glänzen, da sie großen Wert auf die Dekoration mit Gemüseschnitzereien gelegt haben.

Unterstützt wurden Sie im Publikum von Klassenkameraden, Eltern, Geschwistern und Lehrern, die sich mit ihnen über ihre Goldmedaille freuen.  Alles in Allem war es, am letzten Sonntag in den Osterferien, für alle beteiligten ein gelungener Ausflug nach Stuttgart. Einige der beteiligten freuen sich schon auf die Neuauflage im nächsten Jahr.