Grundschulcup 2018 - Der Schulverbund als "Sieger der Herzen"

Am Mittwoch, den 31.01.2018 fand in der Ramensteinhalle Nattheim das alljährliche Hallenfußballturnier für Grundschulmannschaften statt. Mit einer sehr überzeugenden Turnierleistung sicherte sich die Mannschaft des Schulverbundes im Heckental den 3. Platz.

Weiterlesen: Grundschulcup 2018 - Der Schulverbund als "Sieger der Herzen"

Jugend trainiert für Olympia - Unsere Schwimmer siegen im Kreisfinale!

Am 12.März 2018 fand in der Heidenheimer Aquarena das diesjährige Kreisfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia ... Schwimmen" statt. Mit dabei war auch eine gemischte Mannschaft unseres Schulverbunds. Unsere Jungs und Mädchen konnten sich dabei nicht nur gegen die 12 Mitbewerberteams behaupten, sondern fuhren mit einem recht deutlichen Vorsprung von 30 Sekunden auf die Zweitplatzierten einen überragenden Sieg ein. Damit konnten sie sich auch für das Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart qualifizieren.

Für den Schulverbund waren im Wasser: Leona Engelhart, Natalie Lehmann, Zuleika Fispan, Britta Becker, Elina Ködding, Vincent Weirether und Lorenz Brauchle

Unterwegs mit der Knöpfleswäscherin - Unsere Viertklässler erkunden Heidenheim

An einem kalten Februarmorgen brachen wir Viertklässler auf,  um gemeinsam mit der Knöpfleswäscherin das alte Heidenheim zu erkunden. Wir entdeckten Reste der alten Stadtmauer,  das Uhu- Loch, die Sonnenuhr, die früher am oberen Stadttor hing, den Wunderbrunnen, den Kindlesbrunnen und vieles mehr. Außerdem hörten wir auch einige Sagen rund um Heidenheim und erfuhren so zum Beispiel, warum wir Knöpfleswäscher genannt werden. Für uns war das ein toller Vormittag,  an dem wir wirklich viel erfahren haben.

Vielen Dank für Euren tollen Bericht, liebe Klasse 4a!

Alles in Bewegung - unsere Nikolausolympiade 2017

        

Am Nikolaustag 2017 fand für die Grundschüler aus dem Heckental und vom Rauhbuch die diesjährige Nikolausolympiade in der Karl-Rau-Halle statt. Während im unteren Bereich die Dritt- und Viertklässler in jeweils einer Halle die beste Völkerballmannschaft ermittelten, war im Obergeschoss ein riesiger Turn- und Spaßparcours mit unzähligen Stationen aufgebaut. Damit wr nicht nur sicher gestellt, dass alle Kinder in Bewegung waren, es war auch jede Menge Spaß garantiert.

Ein herzliches Dankeschön gebührt natürlich den hochmotivierten Teilnehmern, die schon das Zusehen zu einem Vergnügen werden ließen, vor allem jedoch den Organisatoren um Frau Bach, die all das überhaupt erst möglich machten und auch den Klassen 9a und 9d der Werkrealschule, die sowohl beim Auf- und Abbau, als auch bei der Betreuung der Stationen eine riesige Hilfe waren.

Weiterlesen: Alles in Bewegung - unsere Nikolausolympiade 2017

Verkehrssicherheitstraining Klasse 4

Vom 20.11. Bis 24. 11. fand unsere Fahrradwoche statt. Unsere Verkehrspolizisten hießen Frau Theiler und Herr Barth und die beiden waren sehr freundlich und geduldig. Wir haben viel über Verkehrsschilder, Verkehrsregeln und vor allem das Links Abbiegen gelernt. Am Ende haben wir immer das Spiel "Ratz Fatz" gespielt . Dabei musste man sich genau an alle Verkehrsregeln halten. Die Woche hat uns viel Spaß gemacht und wir haben sehr viel gelernt, aber es war auch sehr kalt. Am Freitag hatten wir dann Fahhradprüfung.

Von Thabo und Eva aus der 4a