Es gibt nichts Gutes ... - Die Aktion Schneeflocke unterstützt unser Förderangebot "Schwimmen"

Schwimmen zu können ist aus vielen Gründen eine wichtige Kompetenz. Es ist nicht nur für die Schulung der Motorik und als besonders gesundheitsfördernde Möglichkeit sich zu bewegen von Bedeutung, sondern ermöglicht auch gesellschaftliche Teilhabe und kann in letzter Konsequenz sogar Leben retten.

Da es dennoch immer mehr Kinder gibt, die sich nicht sicher im Wasser bewegen können und der Schwimmunterricht im Klassenverbund diese Defizite nicht auffangen kann, haben wir uns vor über einem Jahr auf die Suche nach möglichen Lösungen gemacht. Dank der großzügigen Unterstützung der Aktion Schneeflocke sind wir dabei auch fündig geworden.

Jeden Dienstagnachmittag findet sich seither in der Aquarena eine Gruppe von Kindern ein, die begeistert im Wasser Schwimmbewegungen üben. Unter der Anleitung von Schwimmlehrer Herr Rüd planschen, paddeln und schwimmen die Kinder und machen dabei stetig Fortschritte.

Davon konnten sich am Dienstag, den 13.3. die Schirmherrin der Aktion Schneeflocke, Frau Ilg, sowie Herr Liebhaber und Herr Herbst von der Firma Liha-Werbung GmbH selbst überzeugen. Herr Glückschalt und Herr Schwarz begleiteten die Besucher und die Kinder zeigten stolz ihr Können. Am Ende ging es ins Sprungbecken, die Kinder bewiesen Mut und manch einer wagte sich sogar ans 3-Meter Brett.

Herzlichen Dank an die Aktion Schneeflocke und die Sponsoren Herr Liebhaber und Herr Ernst, die mit ihren großzügigen Spenden diesen Schwimmkurs ermöglichen!